Über uns

Die WildBoots Line Dance Group in Königsbrunn wurde 2006 gegründet und einige Jahre später als Verein im Vereinsregister eingetragen.

Linedance ist längst mehr, als nur Country und Westerntanz. Es ist seit 2002 eine anerkannte Tanzsportart mit Dach- und Landesverbänden. Die Auswahl der Choreografien ist fast schon unendlich.Ob jung oder alt, mit oder ohne Partner spielt keine Rolle, da hier jeder für sich, aber keiner alleine tanzen muss. Es wird in Reihen (Linien – lines) vor- und nebeneinander getanzt.
Meist hat ein Autor eine Choreografie speziell für einen Musiktitel entwickelt. Für jede Choreographie gibt es eine entsprechende Schrittbeschreibung (engl. step sheet).

Die einzelnen Tänze lassen sich nach ihrer Verwandtschaft zu anderen Tanzstilen in Gruppen kategorisieren. Es finden sich dabei Begriffe wie Walzer, Cha-Cha-Cha, Rumba, Polka und viele weitere Klassen und Bezeichnungen des Paartanzes wieder. Mittels der Oberbegriffe Rise & Fall, Smooth, Cuban und Lilt wird eine Zuordnung zu den jeweiligen Musikrichtungen und Rhythmen vorgenommen:

  • Rise & Fall: Langsamer Walzer, Wiener Walzer, WaltzSmooth:
  • Quick Step, Tango, Hustle, Texas Two Step, West Coast Swing, Night Club Two Step
  • Cuban: Cha Cha, Mambo, Rumba, Merengue
  • Lilt: East Coast Swing/Jive, Polka, Samba, Irish etc.

Wir versuchen ca. 2 – 4 Tänze (Choreos) unterschiedlicher Rhythmen pro Monat zu lernen. Gemeinsam suchen wir die Lieder aus, die wir lernen wollen. Mit unserem Repertoire decken wir nicht nur die Tanzwünsche unserer Mitglieder ab, sondern sind auch bei Linedancepartys gut aufgestellt. Viele unserer Mitglieder haben in den letzten Jahren erfolgreich das DTSA, das Deutsche Tanzsportabzeichen, abgelegt.
Linedance macht nicht nur Spaß, es hält nachweislich Gehirn und Gelenke fit.
Wer also Lust an der Bewegung, speziell am Tanz hat, Begeisterung und ein klein wenig Taktgefühl mitbringt, der kann gerne bei uns vorbeischauen. Wir würden uns über neuen Zuwachs freuen.

Unser Motto: Just for fun!

Gruppenfoto 2017

Unsere Treffen finden am Montag und Mittwoch in der Grundschule Nord, König Otto I, Lerchenstr. 21 in Königsbrunn (im Hinterhof die überdachte Treppe runter), jeweils um 19:30 Uhr statt. Besucher sind jederzeit willkommen.

Der Grundsatz des Vereins ist es, gemeinsam und mit den vielen anderen der großen Line Dance-Community Spaß am Tanzen zu haben.   

4 Gedanken zu „Über uns

  1. Hallo alle zusammen,
    ich hätte auch Interesse an einem Anfängerkurs in LIne Dance. Meine Bekannte Andrea Mahr, die schon länger bei Ihnen Mitglied ist, hat mir gesagt, dass ich mich Registrieren und dann bei Claudia melden soll. Wenn ein Anfängerkurs konkret wird, würde sie sich dann bei mir melden. Leider habe ich aber von Claudia keinen Kontakt gefunden. Deshalb schreibe ich an Sie mit der Bitte die Anfrage an Claudia weiter zu leiten. Evtl. wären außer mit noch 2 Freundinnen an dem Kurs interessiert.
    Vielen Dank!
    Liebe Grüße
    Angelika Egger

    • Hallo Angelika,
      vielen Dank für dein Interesse.
      Im Moment ist leider kein Anfängerkurs in Planung.
      Wir nehmen dich gerne in unsere Warteliste auf und
      melden uns gegebenenfalls.
      Bei weiteren Nachfragen bitte über unseren Kontakt,
      info@wild-boots.de melden.
      Vielen Dank
      Petra

  2. Hallo, ich habe Interesse daran es mal mit Line Dance zu versuchen. Wann startet denn ein neuer Kurs bzw. wann kann man zum schnuppern kommen? Liebe Grüße, Ivonne.

    • Hallo Ivonne,
      vielen Dank für dein Interesse.
      Im Moment ist kein Anfängerkurs in Planung. Du kannst aber gern
      zum Schnuppern kommen. Am günstigsten Mittwochs.
      Liebe Grüße
      Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.