Gartenfest in Haunstetten

Leider hatten wir beim Auftritt etwas Schwierigkeitendsc01505 mit der vorhandenen Technik, aber durch unsere Spontanität haben wir auch das gut überbrückt und mit Bravur gemeistert.  Manchmal läuft es eben anders, als man sich vorbereitet. Durch einen technischen Defekt konnten wir leider die Musik für unseren vorbereiteten Auftritt nicht abspielen. Somit blieb uns nichts anderes übrig, als zu improvisieren. Zuerst tanzten wir auf zwei Stücke der Tanzband BABALU, die uns hier auch spontan unterstützte. Anschließend gab es dann doch noch einen Teil unseres Programms vom Band und wir konnten einen kleinen Ausschnitt unserer aktuellen Tänze zeigen. Hier auch ein dickes Lob an unsere Anfänger, die das erste Mal auf der “Bühne” standen und dies (fast) ohne Fehler durchgestanden haben. Es ist eben doch etwas anderes auf der Wiese spontan zu tanzen, als in einer Halle mit tollem Boden und 4 Wänden. Den ganzen Abend gab es immer mal wieder das eine oder andere Lied der Band, auf das wir auch Linedance tanzten, aber auch Fox oder einfach nur offen tanzen ist uns nicht fremd. Wenn wir nicht gerade mit tanzen beschäftigt waren, waren wir trotzdem mit Schunkeln, Singen oder Bobfahren dabei. Wie jedes Jahr hatten wir aber eine Menge Gaudi und es immer wieder schön bei Euch.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>